Zum Inhalt springen

10. Januar 2022: SPD lädt zur Mitarbeit in Arbeitskreisen ein

Die SPD eröffnet Interessierten ohne Parteimitgliedschaft die Möglichkeit der Mitarbeit in ihren Arbeitskreisen.

"In unseren Arbeitskreise diskutierten und bereiten wir die kommunalpolitischen Entscheidungen für unsere Stadt vor", erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende Martin Ehlerding und betont: „Sie stehen jeder und jedem zur Mitarbeit offen." Es handele sich dabei um die vier gemeinsamen Arbeitskreise der SPD-Stadtratsfraktion und des Ortvereins: „Bau, Umwelt und Klima“ (Leiter: Torben Klant),„Soziales“ (Leiter: Sven Thometzki ), „Schule" (Leiter: Christopher Meyer) und „Finanzen und Wirtschaft“ (Leiter: Rolf Herrmann). Ehlerding: „Wir wollen politisches Engagement ermöglichen.“

Wer Interesse an der Mitarbeit habe oder einfach unverbindlich „reinschnuppern" wolle, könne sich unter spd-wunstorf@t-online.de, unter Tel. 05031/4825 (Anrufbeantworter) oder hier im Kontaktformular bei der SPD Wunstorf melden. „Wir laden alle ein, sich zu engagieren.“ Die SPD wolle in Wunstorf eine Anlaufstelle für alle sein, die in Ihrer Stadt und ihrem Ortsteil etwas verbessern möchten und freue sich über alle, die in ihren Arbeitskreisen mitarbeiten und mitgestalten wollen.

Zugang zum Kontaktformular der SPD Wunstorf

Vorherige Meldung: SPD-Hauptversammlung wählt neuen Vorstand – Leitner übernimmt Vorsitz der Genossinnen und Genossen

Alle Meldungen