Zum Inhalt springen
Rodloff Foto: SPD Wunstorf

Wir von der SPD Abteilung Klein Heidorn setzen uns für die Interessen des Ortes sowie seiner MitbürgerInnen ein, weil uns das Wohl des Dorfes und seiner EinwohnerInnen sehr am Herzen liegt.

Seit der ersten urkundlichen Erwähnung unseres schönen Ortes im Jahre 1247 hat sich viel getan - und daran war die SPD Abteilung Klein Heidorn nicht unbeteiligt! Neben der Erhaltung des Freizeitheimes sowie der teilweisen Erneuerung von Straßenbeleuchtung und Fußwegen verfügt Klein Heidorn mittlerweile über zwei Kindertagesstätten und eine offene Ganztagsschule- die erste im innerhalb der Stadt Wunstorf.

Auch in Zukunft möchten wir die Verwirklichung weiterer Projekte möglich machen - u.a. die Erschließung neuer Baugebiete, damit unser Dorf weiter wachsen kann, ebenso soll als Begegnungsstätte für Jung und Alt ein Dorfmittelpunkt in Verbindung mit einer Erneuerung des bestehenden Freizeitheimes entstehen. Wir sind für den Erhalt, die Förderung und die Unterstützung der örtlichen Vereine, Verbände und Organisationen.

Im Ortsrat Klein Heidorn ist die SPD aktuell mit insgesamt 4 Sitzen vertreten - neben der Ortsbürgermeisterin Elke Rodloff sind Jann Weerts, Katrin Funk und Sven Thometzki für die SPD im Ortsrat Klein Heidorn aktiv.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!


Ihre Elke Rodloff

Ortsbürgermeisterin

Unser Team für den Ortsrat Klein Heidorn 2021-2026!

Rodloff Foto: SPD Wunstorf

Elke Rodloff

Ortsbürgermeisterin, Platz 1

Thometzki Foto: SPD Wunstorf

Sven Thometzki

Platz 2

Funk Foto: SPD Wunstorf

Katrin Funk

Platz 3

Hedler Foto: SPD Wunstorf

Wanja Hedler

Platz 4

Patzer Foto: SPD Wunstorf

Susanne Patzer

Platz 5

Patzer Foto: SPD Wunstorf

Jens Patzer

Platz 6