SPD Abteilung Wunstorf

 

Herzlich Willkommen auf der Seite der SPD Abteilung Wunstorf. Wir sind verantwortlich für die Belange der Wunstorfer Kernstadt. Natürlich kümmern wir uns auch um alles darüber hinaus.

In den letzten Jahren haben wir viel in Wunstorf erreicht. Wir wollen auch weiter in Wunstorf gestalten und zeigen wie schön unsere Stadt ist und auch zukünftig sein kann. Über Ihre Unterstützung dabei freuen wir uns.

Informieren Sie sich auf dieser Seite über unsere Aktivitäten und schauen Sie gerne bei uns vorbei. Unsere Sitzungen finden an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Roten Lehmhaus statt.

Sören Thoms (Abteilungsvorsitzender)

 

Wechsel an der Spitze der Kernstadt SPD

Nach zwölf Jahren gibt es einen Wechsel im Vorstand der SPD Abteilung Wunstorf. Die bisherige Vorsitzende kündigte schon im vergangenen Jahr an, nicht noch einmal zu kandidieren. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung trat sie nun nicht erneut an. Mit einem Rückblick auf ein Dutzend Jahre Wirken Leitners als Vorsitzende der Genossinnen und Genossen, der von Heinrich Wieck in einer emotionalen und humorvollen Rede geleistet wurde, verabschiedeten sich die Mitglieder von ihr.

Leitner selber betonte, dass ihr der gute Zusammenhalt in der SPD und auch das Einbinden aller Mitglieder wichtig war. Mit stehendem Beifall dankten die rund vierzig Anwesenden Leitner für Ihre Arbeit.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Sören Thoms gewählt, der im Vorstand eine lange Zeit stellvertretender Vorsitzender und zuletzt Beisitzer war. Er sicherte zu, dass er die gute Arbeit seiner Vorgängerin fortsetzen werde.

Im Amt bestätigt wurden Marion Dreyer und Joaquim Braga als stellvertretende Vorsitzende sowie Heinrich Wieck als Schriftführer und Sebastian Böhrs als Kassierer.
Den Vorstand komplettieren 12 Beisitzerinnen und Beisitzer: Majid Atris, Stephanie Gräfling, Berndt Günther, Heike Leitner, Bernd Maschke, Gerda Mirkovic, Sami Mohtadi, Carsten Piellusch, Kirsten Riedel, Jörg Rinne, Ronja Sempf und Klaudia Silbermann.

Im Rahmen der Hauptversammlung wurden auch Genossinnen und Genossen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Die Ehrung übernahm in diesem Jahr die neue Landtagsabgeordnete, Wiebke Osigus. Osigus blickt bei den Geehrten jeweils auf die Jahre zurück, in denen diese eingetreten sind. Geehrt wurden: Siegrid Sellmann und Christel Thoms für 25 Jahre, Helmut Probst für 45 Jahre und Heinrich Zobel für 60 Jahre Mitgliedschaft. Heinrich Zobel wurde von Osigus als Geschenk zu diesem besonderen Anlass in den neuen Landtag nach Hannover eingeladen.

Wunstorf_2018

v. li.: Heinrich Wieck, Marion Dreyer, Sören Thoms, Joaquim Braga, Thomas Silbermann, Wiebke Osigus (MdL)

Wunstorf_2018 II

v. li: Wiebke Osigus (MdL),Helmut Probst, Heinrich Zobel, Christel Thoms, Heike Leitner, Siegrid Sellmann, Sören Thoms.


 

Thomas Silbermann, Ortsbürgermeister

Kommunalwahl 2016 - Wir machen Wunstorf stark!

Wunstorf ist schön und das soll auch so bleiben.

Unter diesem Motto haben wir in den letzten Jahren viel gestaltet. Die SPD in der Kernstadt hat sich dafür eingesetzt, dass der Bürgerpark übersichtlicher gestaltet wurde, dass Kindertagesstätten und Krippen neu gebaut wurden, dass wir in Wunstorf ein Kino haben, dass Wege sicherer werden. Neue Baugebiete wurden entwickelt. In der nächsten Zeit wird der Platz vor der Stadtkirche neu gepflastert, die Planungen des Barnemarktes nehmen Gestalt an. Unser Stadttheater wird auf neue Art beworben, somit erhalten wir einen weiteren Anziehungspunkt in der Innenstadt für viele Menschen aus der Region.


Wunstorf ist schön und das wollen wir auch zeigen.

Die SPD in der Kernstadt hat dieses Thema in die entsprechenden Gremien gebracht und voran getrieben. Dazu gehört ein Beleuchtungskonzept, das unsere schöne Innenstadt so richtig zur Geltung
bringt. Zwei Stadtrundgänge, die in Flyern dokumentiert sind, können Einheimischen und Touristen unsere besonderen Gebäude näher bringen.

Unser Team für Wunstorf!

Mit Thomas Silbermann haben wir einen Ortsbürgermeister, der immer ein offenes Ohr für die Belange der Menschen hat und sich im Orts- und Stadtrat für die Kernstadt stark macht. Mit ihm an der Spitze haben wir ein tolles Team, das wir Ihnen in unserem Flyer gerne vorstellen möchten.
Unser neues Wahlprogramm haben wir aus den vielen Anregungen, die von Ihnen gekommen sind, entwickelt.

 
Verfügbare Downloads Format Größe
SPD Wunstorf Ortsrat 2016 PDF 7,05 MB

Moderate Bebauung mit Naturschutz: Kernstadt SPD diskutiert über den Jahnplatz

In ihrer Vorstandssitzung haben die Genossen der SPD in der Wunstorfer Kernstadt über die Nachnutzung des Jahnplatzes und des Freibadgeländes diskutiert. Anlass war der Beschluss eines Antrags, welche die Rats- und Ortsratsmitglieder aufforderte, den Bürgerwillen bei einer Planung des Geländes zu berücksichtigen. Vor etwa einem Jahr hatte sich mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger auf einer Zukunftskonferenz darüber ausgetauscht, was mit dem großen Areal zwischen Südaue und Amtstraße geschehen soll. Der einhellige Kompromiss in den meisten damaligen Arbeitsgruppen war eine moderate Bebauung bei gleichzeitigem Erhalt von möglichst viel natürlicher Grünfläche. In Anbetracht der bestehenden Suche nach städtischen Baugebieten war den SPD-Mitgliedern deshalb wichtig, den Bürgerwillen hier noch einmal nach vorne zu stellen. "Wir dürfen ein Gelände, das ein so großes Potential für die Stadtentwicklung hat, nicht überhasteten und kurzsichtigen Entscheidungen opfern." so die Vorsitzende, Heike Leitner. Den Vorstandsmitgliedern war wichtig, dass die Aspekte generationsenübergreifendes Wohnen, Naherholung, soziale Begegnung sowie Freizeit und Natur Berücksichtigung finden. Sie fordern ein Pilot- und Leuchtturmprojekt, auch über die Beteiligung von kreativen Kräften. Diese könnten demnach über studentische Projekte oder auch Wettbewerbe eingeholt werden. Leitner abschließend: "Wir sehen die große Chance, im Herzen der Stadt etwas zu schaffen, das die Menschen anzieht und zugleich auch positiv nach außen strahlt."

Erstellt am: 21.03.2016


Sommerlauf 2015 Spd Klein
 

SPD läuft erfolgreich beim Mittsommerlauf

Beim jährlichen Mittsommerlauf des WV Wunstorf hat die SPD wieder mit einem Versorgungsstand für die Verpflegung der Läuferinnen und Läufer mit Wasser, Saft und Obst gesorgt. Aber nicht nur bei der Unterstützung der Teilnehmenden, sondern auch beim Lauf selbst war die SPD erfolgreich. Mit Heike Leitner, Steffi und Carsten Piellusch sowie Gage Kuckuck startete ein SPD Team beim 5 Km-Lauf. Gage Kuckuck, der auch das Training der Gruppe übernommen hatte, konnte sich auf dieser Strecke den zweiten Platz holen. Auch für das Team war die Teilnahme erfolgreich: Mit einem zweiten Platz in der Mannschaftswertung unterstrich die SPD ihre gute Teamleistung.