Gruppe „Glauben, Bilden, Reisen“ besucht Niedersächsischen Landtag

 
 

 

Zum Reformationstag 2018 war die SPD-Landtagsabgeordnete Wiebke Osigus Gastpredigerin in der Wunstorfer Stiftskirche. Das war für die Gruppe Glauben, Bilden, Reisen der Ev.-luth. Kirchen in Wunstorf und Bokeloh Impuls einen Besuch im Landtag ins Auge zu fassen, so Barbara Koch. Gesagt, getan. Über das Büro von Osigus wurde ein Termin im Landtag organisiert und so waren Reiseleiterin Barbara Koch und ihre Gruppe jetzt zu Gast bei der Plenarwoche des Landtages. Nach dem informativen einführenden Film verfolgten die Wunstorfer/innen den Debatten der Landtagssitzung.

Im Anschluss gab es die Möglichkeit zur Diskussion mit den örtlichen Abgeordneten.

„Viele interessante Fragen kamen auf den Tisch und sorgten für einen lebhaften Austausch“, berichtet die Landespolitikerin Osigus. „Das war ein besonderes Erlebnis für uns alle, was wir gerne wiederholen werden.“, resümiert Reiseleiterin Barbara Koch.