Nachrichten

Auswahl
 

Regierungsfraktionen setzen Haushaltsschwerpunkte und stellen politische Liste vor.

Die regierungstragenden Fraktionen von SPD und CDU haben ihre Schwerpunkte für den Landeshaushalt 2020 präsentiert. Dabei umfasst die sogenannte „politische Liste“ der Regierungsfraktionen einen Maßnahmenkatalog mit einem Gesamtvolumen von rund 106 Millionen Euro für das Haushaltsjahr 2020.
mehr...

 
 

Land fördert Handwerksbetriebe mit 10.000 Euro „Gründungsprämie“ – Anträge ab sofort möglich

Die SPD-geführte Landesregierung hat am Mittwoch die sogenannte „Gründungsprämie“ für Handwerksunternehmen angekündigt.
„Wir wollen mit dieser Prämie in Höhe von 10.000 Euro erreichen, dass in Niedersachsen mehr Handwerksbetriebe gegründet werden oder leichter eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger für bereits existierende Betriebe gefunden werden kann“, erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Wiebke Osigus
mehr...

 
 

MINT-Projekte in Kitas gesucht - Jetzt am Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2020“ teilnehmen

„Mit Lehm bauen, Bienen beobachten, den Müll verfolgen oder das All erkunden? Gute Kita-Projekte rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik, kurz MINT, machen aus Kindern Forscher und Entdecker. Sie fördern auf vielfältige Weise die Kompetenzen von Mädchen und Jungen“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium Caren Marks. Sie ruft Kitas aus der nördlichen Region Hannover dazu auf, ihre MINT-Projekte beim bundesweiten Wettbewerb „Forschergeist 2020“ einzureichen. mehr...

 
 

Osigus: Land verteilt Millionenbeträge für digitale Ausstattung der Schulen

Die Landtagsabgeordnete Wiebke Osigus (SPD) hat über die Verteilung der Gelder des Digitalpaktes Schule informiert. Mit diesem gemeinsamen Programm des Bundes und der Länder soll die bisher oft mangelhafte digitale Ausstattung der Schulen nachhaltig verbessert werden. Das Land Niedersachsen hat nun über die Verteilung der hiesigen Gelder entschieden. mehr...

 
 

Caren Marks macht auf „Hilfetelefon gegen Gewalt an Frauen“ aufmerksam

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr kostenfrei erreichbar: Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen" bietet Betroffenen seit März 2013 die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen. Hilfe gibt es unter der Telefonnummer 08000 116 016 und online per E-Mail oder Sofort-Chat unter www.hilfetelefon.de. mehr...

 
 

Jetzt für den Bundesfreiwilligendienst im THW bewerben

Mit Technik arbeiten oder in der Verwaltung die eigenen Stärken ausprobieren? Herausforderungen meistern und sich spannenden und sinnvollen Aufgaben widmen? All das und noch viel mehr bietet der Bundesfreiwilligendienst im THW. Ab Herbst 2019 stehen bei der ehrenamtlich geprägten Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes jährlich 2.000 Plätze bereit. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27