Idensen

Wir wollen Idensen weiter entwickeln und zukunftsfähig machen.

Die SPD Idensen setzt sich aktiv für die Interessen und Belange der Einwohnerinnen und Einwohner Idensens ein. Ihre Mitglieder sind im Ort präsent und ansprechbar.

Sie können sich auch an den SPD-Ortsverein Wunstorf wenden:
Kontaktformular auf der Homepage, Telefon 05031 4825, Fax 05031 515874,
Mail: spd-wunstorf@t-online.de.

 

Der Vorstand der Abteilung Idensen besteht aus:

Vorsitzende:          Ute Herrmann
stv. Vorsitzender:   Uwe Wolters


Kassierer:              Rolf Herrmann
Schriftführer:         Rolf Herrmann
BeisitzerInnen:      Hanne Ibold, Anya Wolters, Wolfgang Noordman


Schließen
 
 

Rolf Herrmann

Die Dörfer Bokeloh, Idensen und Mesmerode sind seit Jahrhunderten eine Einheit. Auch heute haben wir gemeinsame Interessen und wachsen auf vielen Ebenen zusammen.

  • Unser Freibad in Bokeloh muss erhalten bleiben. Wir fordern ein Sanierungskonzept mit bezahlbaren Vorschlägen noch in diesem Jahr, damit wir 2017 wieder schwimmen können.
     
  • Uns ist die Kinderbetreuung in Bokeloh, Mesmerode und Idensen wichtig. Wir sorgen für eine ausreichende Anzahl an Betreuungsplätzen. Wenn die Grundschule Bokeloh Ganztagsschule werden will, hat sie unsere volle Unterstützung.
     
  • Die Salzförderung bei Kali + Salz wird in den nächsten Jahren eingestellt. Wir werden uns für eine umweltverträgliche Nachnutzung des Betriebsgeländes einsetzen. Die begonnene Haldenbegrünung werden wir sachlich und kritisch begleiten.
     
  • Wir wollen die bestehende Infrastruktur im Butteramt erhalten. Darüber hinaus unterstützen wir jede Initiative für eine Verbesserung der Nahversorgung vor Ort.

Weitere Informationen zu den Zielen und Kandidaten der SPD Idensen finden Sie im Flyer zur Kommunalwahl 2016:

 
Verfügbare Downloads Format Größe
SPD Idensen - Flyer Ortsrat 2016 PDF 228 KB

Aktualisiert: 05.09.2016