Herzlich Willkommen bei der SPD Wunstorf

Liebe Wunstorferinnen, liebe Wunstorfer,

liebe Genossinnen, liebe Genossen,

 

Torben Klant

nachdem der Politikwechsel in der Landespolitik sichtbar geworden ist, nehmen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in der Bundespolitik ihre Verantwortung für das Land wahr. Dass Caren Marks als Parlamentarische Staatssekretärin weiterhin für eine gute Familienpolitik steht, freut uns hier in ihrem Wahlkreis sehr. Sie ist auch weiterhin immer für uns vor Ort ansprechbar, obwohl ihre neue Aufgabe sie vielfältig beansprucht.

Wir Sozialdemokraten werden auch in Zukunft Verantwortung übernehmen und Stadt und Land im Interesse der Menschen gestalten. Dies gilt insbesondere auch für Wunstorf. Gemeinsam mit den Grünen bilden wir die Mehrheitsgruppe im Stadtrat. Wir wollen diesen Einfluss nutzen, um Wunstorf als lebenswerte Stadt und  als attraktiven Standort weiterzuentwickeln.

Herzlichst, Ihr/Euer

Torben Klant
Ortsvereinsvorsitzender

 
Thema des Tages

SPD lädt zum traditionellen Grillen

Am 25.05. lädt die SPD Abteilung Wunstorf wieder zu ihrem traditonellen Himmelfahrtsgrillen am Wasserwerk beim Hohen Holz. Vom Vormittag bis zum Nachmittag warten Würstchen, Nackensteaks und Schinkengriller auf die Besucher. Bei Essen und Trinken besteht die Möglichkeit, mit den vielen Kommunalpolitikern vor Ort ins Gespräch zu kommen. mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: 2013-06-27_offizielles_caren
 

Caren Marks besucht Wunstorfer Unternehmen auf dem Innovationstag Mittelstand 2017

Kreative Ideen, innovative Forschungsprojekte und neueste Technologien – beim Innovationstag Mittelstand präsentierten mehr als 300 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus ganz Deutschland in Berlin ihre neuen Produkte, Verfahren und Dienstleistungen aus unterschiedlichen Technologiebereichen. mehr...

 
 

„Steinhude morgen“

Steinhude ist ein toller Ort zum Wohnen und Erholen. Das Meer, die Promenade, die Badeinsel und die gute Infrastruktur mit Geschäften, Restaurants und Gaststätten und Versorgungseinrichtungen ergeben einen angenehmen Ort. Was kann hier besser werden? Wo gibt es Probleme? Was sollte unbedingt so bleiben? mehr...